Wildtiere

" Gott wünscht, dass wir den Tieren beistehen, wenn sie Hilfe bedürfen.

Ein jedes Wesen in Bedrängnis hat gleiche Rechte auf Schutz."

Franz von Assisi, Schutzpatron der Tiere (1181-1226)

 

 

 

Wildtiere in Not

 

In vielen Fällen wäre rasche Hilfe angebracht. Leider kümmert sich der Staat in der Regel nicht um verletzt aufgefundene Wildtiere. Polizei und andere Behörden sind oft nicht zur Stelle oder lehnen Hilfe leider ab. Wer sich allerdings entscheidet, ein Tier selbst zu pflegen, begibt sich damit schnell an die Grenze des Erlaubten. Unsere Wildtiere sind fast alle geschützt. Besonders geschützte Arten sind Singvögel, aber auch Eichhörnchen und Igel. Bei ihnen ist es erlaubt sie gesund zu pflegen oder aufzupäppeln. Das Artenschutzgesetz verlangt bei Erfolg, die Tiere wieder auszuwildern. Behalten darf man sie auf keinen Fall. Außerdem gibt es strenggeschützte Arten. Darunter fallen Greifvögel und Fledermäuse. Sie dürfen nur von besonders kompetenten Fachleuten gepflegt werden. Dazu brauchen sie eine Sondergenehmigung der Landschaftsbehörde.

 

igel       Schwalbe

 

Wer ein hilfloses Tier findet, sollte es immer tierschutzgerecht behandeln und

 

1) kritisch prüfen, ob das Tier wirklich hilfsbedürftig ist (vor allem Jungtiere wirken oft verlassen, werden von den Eltern aber noch versorgt) und

 

2) immer Experten, z.B. durch Nachfrage beim Tierarzt, um Hilfe bitten.

 

Bevor nicht sicher ist, das ein Jungtier wirklich verlassen ist, bitte Haartiere nicht anfassen. Im Gegensatz zu Jungvögeln überträgt sich der menschliche Geruch bei einer einzigen Berührung und führt dazu ,dass die Mutter verschreckt wird.

 

 

Auch bei uns werden immer wieder verletzte oder verwaiste Wildtiere abgegeben, z. B. Schwalben, die aus dem Nest gefallen sind; Fledermäuse mit verletztem Flügel oder aber auch verletzte Igel.

Da wir diese Tiere nicht artgerecht unterbringen und versorgen können arbeiten wir eng mit der Igelhilfe-MV zusammen. Dort finden nicht nur Igel Hilfe, sondern auch viele weitere Arten von Wildtieren.

 

Auch hier wird besonders in der Erntezeit immer Hilfe benötigt  Wildtierhilfe-MV